Sportbrillen

  • Sind Sie schon Brillenträger und haben erkennen müssen, dass ihre Alltagsbrille ganz schön unsportlich ist?
  • Eine gute Sportbrille hat mehrere Eigenschaften, die beim Sport besonders wichtig sind: Sie ist extrem leicht, sitzt fest aber dennoch bequem.
  • Sie schützt auch vor elementaren Dingen die das Sehen trüben – nie mehr tränende Augen beim Fahrrad fahren. Und sie schützt vor den vielen kleinen gemeinen Sachen, die „ins Auge gehen können“ – Insekten, Sandkörnern, Schweiß, Chlor oder Bällen.
  • Sie gehört ebenfalls zum optimalen Sportequipment wie ihre Laufschuhe, die Funktionsbekleidung bzw. das Sportgerät selbst.
  • Spezialfilter bewirken z.B. auch in Sportbrillen wahre Wunder. Man sieht plötzlich jede Bodenunebenheit, darüber freuen sich nicht nur Wintersportler, auch Biker und Golfer…
  • Selbstverständlich sind auch viele Sportbrillen mit individueller Sehstärke erhältlich.

Gut Ding braucht Weile!

Es gibt Dinge, die brauchen Fachkompetenz, moderne Gerätschäften aber auch das rechte Maß an Zeit und Geduld.
Bitte vereinbaren Sie für die Kontaktlinsen- und Gleitsichtanpassung sowie Ihre Augenglasbestimmung einen Termin.